Einführungs- und Vertiefungs – Seminar15. – 17. Oktober, 2021 in Frankfurt

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) hat sich im Laufe der Jahrtausendekontinuierlich weiterentwickelt. Von den Anfängen mit Akupressur über die Akupunkturmit Knochensplittern über die Kupfernadel bis hin zur bis heute gebräuchlichenMetallnadel. Der Ersatz der Metallnadel durch die Laser – Lichtnadel ist ein weitererMeilenstein in dieser Erfolgsgeschichte der TCM.

Die TCM bietet mit ihrem tiefgreifenden Erfahrungsschatz die Grundlage für dieLaserakupunktur. Alle Akupunkturpunkte können schmerzfrei durch die Laserlichtnadelersetzt werden.

Aber die Lichtakupunktur ist viel mehr als nur der schmerzfreie Ersatz der Metallnadel.Das Laserlicht kann tief in das Gewebe bis in das De-Qi Gebiet eindringen und dortneben der Akupunkturwirkung viel bewegen. Laserlicht verbessert die Durchblutung undden Stoffwechsel der Zellen. Im Rahmen des Workshops werden verschiedene Geräteder Laserklassen 3B und 4 vorgestellt.

Im Rahmen der verschiedenen, voneinander unabhängigen Seminare und Workshopssoll die/der Therapeut/in sicher im Umgang mit dem Laser werden: welcher Punkt wannund mit welcher Lichtenergie, zelluläre und mitochondriale Wirkungen des Laserlichts,Kombinationen von Laserakupunktur und Ernährungslehre, Mikronährstoffen,Chinesischer Phytotherapie usw.

Die Behandlung mit Licht ist nicht nur für Kinder ideal, sondern eröffnet vielfache neuetherapeutische Optionen! Licht kann heilen!Der Freitagnachmittag richtet sich vor allem an Teilnehmer, die sich erst seit Kurzem mitder Laserlicht – Therapie beschäftigen und etwas über die Grundeigenschaften undbiologischen Wirkungen lernen wollen.

Am Samstag und Sonntag stehen im Rahmen von Vertiefungsvorträgen Themen ausdem Bereich der Infektiologie (eischließlich neuer Ansätze in der Corona-Therapie),Asthma, Neurodermitis und Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf dem Programm.

Wir würden uns freuen, Sie / Euch in Frankfurt begrüßen zu dürfen.

Das Team der

European TCM Laser Academy


Freitag, 15. 10.2021
Einführungs-Seminar LLLT und Laserakupunktur


13.00 bis 14.00 Uhr: „Come together“ beim Steh-café
14.00 bis 15.30 Uhr: Grundlagen der Low Level Laser Therapy
15.30 bis 16.00 Uhr: Tee/Kaffee-Pause mit Snacks
16.00 bis 18.00 Uhr: Zelluläre und Mitochondriale Effekte der Laser Therapie
18.00 bis 18:30 Uhr: Brennende Fragen / „Q&A“


Das Einführungs-Seminar kann unabhängig von dem Vertiefungs – Seminar gebucht
werden. Es wird für alle empfohlen, die verstehen wollen, warum Laserlicht eine
einzigartige Lichtquelle ist und wie diese auf unsere Zellen (und Mitochondrien wirkt).
Die Lichtwirkung am einzelnen Akupunkturort wird ebenso erklärt wie die Effekte auf
das jeweils bestrahlte Gewebe.


Samstag, 16.10.2021
Vertiefungsseminar LLLT bei Infektionserkrankungen, Asthma und
Neuromuskulären Erkrankungen


08.45 bis 09.15 Uhr: „Come together“ beim Steh-café
09.15 bis 09.30 Uhr: Begrüßung, Organisation
09.30 bis 10.30 Uhr: Laserakupunktur, LLLT, Orthomolekulare Medizin in der
Infektionsprophylaxe
10.30 bis 11.00 Uhr: Tee/ Kaffeepause mit Snacks
11.00 bis 12.00 Uhr: Photo-Dynamische Therapie (PDT) bei Corona und anderen
Virus-Erkrankungen
12.00 bis 14.00 Uhr: Mittagspause
14.00 bis 15.30 Uhr: LLLT und PBM bei Asthma
15.30 bis 16.00 Uhr: Tee/ Kaffeepause mit Snacks
16.00 bis 17.30 Uhr: LLLT und PBM bei Neuromuskulären Erkrankungen


Sonntag, 17.10.2021
Vertiefungsseminar LLLT in der Kardiologie und Dermatologie


08.30 bis 09.00 Uhr: „Come together“ beim Steh-café
09.00 bis 10.30 Uhr: LLLT und PBM in der Kardiologie
10.30 bis 11.00 Uhr: Tee/ Kaffeepause mit Snacks
11.00 bis 12.00 Uhr: LLLT und PBM bei Neurodermitis
12.00 bis 14.00 Uhr: Mittagspause
14.00 bis 16.00 Uhr: LLLT und PBM – Fragen, die Sie immer schon stellen wollten
Ausgabe der Zertifikate
16.00 Uhr: Ende der Tagung


X